Search::

Kontakt:

Stefan Mair
Dipl.-Ing. agr. (Univ.)

Alte Akademie 16
D-85354 Freising

Mail: stefan.mair[at]tum.de

Urban Gardens for the social integration of Migrants (UGAIN)

Im Jahr 2015 kamen etwa 1,5 Millionen Migranten und Flüchtlinge nach Europa. Die Europäischen Staaten Deutschland, Schweden, Österreich und Spanien haben Probleme diese Menschen gesellschaftlich zu integrieren und diese zwischenmenschliche Krise anzugehen.

Ein Ansatz zur Hilfe und zur sozialen Integration von Migranten und Flüchtlingen ist die Einbindung in Gemeinschaftsgärten und Interkulturelle Gärten. Diese Grünflächen bieten Menschen unterschiedlicher Kulturen, vielfältige Möglichkeiten, sich in einem friedlichen, sicheren und aktiven Umfeld kennenzulernen.

Das Projekt UGAIN unterstützt NGOs, lokale Regierungsinstitutionen und neue sowie bereits bestehende Gemeinschaftsgärten. Die Unterstützung findet in den Bereichen Bildung und Transformation von öffentlichen Grünflächen in Treffpunkte, für eingesessene Bürger und Migranten, statt . Diese Gartenprojekte sollen die soziale Integration und kulturelle Veränderung fördern.